Menu

Festzinshaus-Potsdam

Die besten Zinsen der Stadt.

header photo

Das Problem der Niedrigzinsen:

Das Niedrigzinsumfeld hält sich hartnäckig – und in den nächsten Jahren ist nicht mit einer Veränderung dieser unbefriedigenden Situation zu rechnen. 

Die Europäische Zentralbank hat jüngst erneut den Leitzins gesenkt. Banken und Bausparkassen gewähren ihren Kunden kaum noch lukrativ verzinste Anlagemöglichkeiten, und auch Lebens- und Rentenversicherungen versprechen kaum noch Erträge. 

Andere Anlageklassen weisen eine hohe Volatilität auf (Aktien etc.).
Wohnimmobilien werden immer kostspieliger, so dass selbst diese Investitionen fraglich erscheinen.

Was kann der private Anleger also tun?

Die Lösung:

Das Festzinshaus Potsdam hat eine Möglichkeit für Privatpersonen gefunden, von hohen Zinsen in Höhe von mindestens 4,75% p.a. und schon ab einem Kapitalaufwand von 3.000 Euro profitieren zu können – und damit Konditionen eines Großinvestors zu erhalten.

Die Vermögensverwaltung investiert mit dem Geld der Anleger zinsmarktunabhängig und flexibel in ausgewählte und rentable Sachwerte, börsen- und bankenunabhängig.

Dadurch kann sie den Anlegern diesen hohen Zinssatz anbieten.

Der Anbieter:

Es handelt sich um einen erfahrenen Anbieter aus Leipzig, der seit 2009 bereits als institutioneller Anleger tätig ist und alle Zahlungen an die Anleger eingehalten hat.

Im Juni 2013 erteilte das Ratinghaus Scordex zum ersten Mal eine positive Bewertung, die jährlich immer wieder bestätigt wurde und damit Vertrauen schafft.

Die Investitionsschwerpunkte liegen in drei wesentlichen Kernbereichen der Sachwerte. 

Diese drei Hauptbereiche sind die wirtschaftlichen Eckpunkte:

Die Wertschöpfung => Firmenbeteiligungen
Die Wertsteigerung => Immobilien  
Die Wertspeicher => Edelmetalle  

Die Leipziger Vermögensverwaltung zählt das renommierte Family Office zu ihren strategischen Partnern.

Sachwertorientiertes Festzinsprogramm:

Renditeorientierte, aber dennoch auf Sicherheit achtende Anleger haben die Möglichkeit, in die für sie passende Anlagebeträge zu investieren.

Durch die festen Zinszusagen können Anleger sich auf einen stabilen und gleichbleibenden Zinsertrag verlassen.

So gleichen Sie mit Ihrer Investition die Kapitalmarktschwankungen aus und sorgen für einen stabilen und konstanten Zuwachs in Ihrem eigenen Portfolio. 

Erfahrung trifft Innovation

Konditionen – das Angebot:

Einmalanlage ab 3.000 Euro 
Variante AZinsen 4,75 %  p.a.Laufzeit 5 Jahre
Variante BZinsen 7,00 %  p.a.Laufzeit 10 Jahre
Vierteljährliche oder jährliche Zinszahlung 
   
Ratenzahlung ab 25 Euro monatlich 
Variante CZinsen 5,00 %  p.a.Laufzeit 144 Monate
10 Jahre Zahldauer + 2 Jahre Haltedauer, Ersteinzahlung mindestens 15 %
   
Variante DZinsen 6,00 %  p.a.Laufzeit 240 Monate
17 Jahre Zahldauer + 3 Jahre Haltedauer, Ersteinzahlung mindestens 25%

Zusammenfassung:

  • Geringe Mindestanlage:
    • Einmalanlagen ab 3.000 Euro
    • Sparpläne ab 25 Euro mtl.
  • kurze Laufzeit
    • Einmalanlagen ab 5 Jahre
    • Sparpläne ab 12 Jahren Laufzeit / 10 Jahre Zahlungsdauer
  • Zinsen ab 4,75% p.a.,  wahlweise Auszahlung quartalsweise / jährlich 
  • nur 3% Bearbeitungsgebühr 
  • Kundenempfehlungs-Bonus bis 1.000 Euro

So geht Zins!

Festzinshaus Potsdam

Finanzfachwirt (FH) Markwart Friedland
Das etwas „andere“ 
FESTZINS-Konto